0 0
Apfelschnitze mit Quarkdip

Im sozialen Netzwerk teilen:

Oder du kannst diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
800 g Apfel
2 Zitronen
200 ml Sahne
4 TL Vanillezucker
0.25 TL Zimt
12 EL Magerquark
4 EL gehackte Mandeln

Nährwert-Information

24 g
Eiweiß
16 g
Fett
38 g
Kohlenhydrate

Apfelschnitze mit Quarkdip

Äpfel mal anders als Fingerfood mit Quarkdip

"Beim Brunch oder Frühstück sind Apfelspalten mit Quarkdip einfach lecker. Aber auch als Fingerfood im Büro mag ich Obst in dieser Variante."

  • 10 Minuten
  • Portionen 4
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Arbeitszeit: ca. 10 Minuten / Schwierigkeitsgrad: einfach / Kalorien p. P.: 400

 

Apfelspalten mit einem frischen Dip aus Quark und Sahne sind nicht nur schnell zubereitet, sondern auch lecker und gesund.

Schritte

1
Erledigt
5 Minuten

Äpfel vorbereiten

Zuerst werden die Zitronen ausgepresst und der Saft wird bereitgestellt.
Die Äpfel werden gewaschen, abgetrocknet und das Kerngehäuse wird entfernt. Ungeschält in Spalten schneiden. Rasch mit Zitronensaft beträufeln.

2
Erledigt
5 Minuten

Dip zubereiten

Die Sahne wird geschlagen und mit Zimt und Vanillezucker abgeschmeckt. Magerquark unter die Sahne mischen und mit den Mandeln bestreuen.
Der Dip wird mit den Apfelschnitzen als Fingerfood gereicht.

Johanna

Hi, ich bin Johanna von HomeTomorrow und liebe es, gesundes Essen zu genießen und die leckeren Dinge im Leben zu probieren. Es gibt doch nichts schöneres als ein Gericht, das so unglaublich gut schmeckt, gesund ist und zugleich glücklich macht! :)

belegte Brötchen
zurück
Sandwichbrötchen
Vitaminshake
weiter
ACE-Shake
belegte Brötchen
zurück
Sandwichbrötchen
Vitaminshake
weiter
ACE-Shake