0 0
Hackbraten im Kartoffelmantel

Im sozialen Netzwerk teilen:

Oder du kannst diese URL kopieren und teilen

Nährwert-Information

29 g
Eiweiß
26 g
Fett
49 g
Kohlenhydrate

Hackbraten im Kartoffelmantel

Hackbraten mal anders: in Kartoffelkruste

"So ist Hackbraten mal was anderes. Im knusprigen Kartoffelmantel schmeckt er auch kalt am nächsten Tag!"

  • 50 Minuten
  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Arbeitszeit: ca. 50 Minuten / Schwierigkeitsgrad: mittel / Kalorien p. P.: 547

Lecker als Snack oder zum herzhaften Abendbrot: Hackbraten in knusprigem Kartoffelmantel.

 

Schritte

1
Erledigt
20 Minuten

Kartoffeln kochen

Kartoffeln in der Schale in einem großen Topf 20 Minuten garen, anschließend abgießen und ausdämpfen lassen.

2
Erledigt
10 Minuten

Kartoffelteig bereiten

Kartoffeln pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Kartoffelschnee gut auskühlen lassen, anschließend mit Mehl, Paniermehl, Eigelb und Speisestärke zu einem Teig verarbeiten.

3
Erledigt
10 Minuten

Hackbraten vorbereiten

Das Brötchen in Wasser einweichen und wieder ausdrücken. Der Schinkenspeck wird gewürfelt, die Zwiebel geschält und gehackt. Beides in heißem Öl glasig dünsten. Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten. In einer Schüssel das Hackfleisch mit dem Brötchen vermengen. Kerbel, Ei, Schmelzkäse sowie etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben und gut vermischen.

4
Erledigt
5 Minuten

Kartoffelteig füllen

Auf einem Küchentuch den Kartoffelteig etwa 1 cm dick ausrollen. Darauf die Hackfleischmasse geben. Mithilfe des Tuchs alles zusammenrollen und festdrücken.

5
Erledigt
5 Minuten

Braten

Die Kartoffel-Hackfleisch-Rolle in Scheiben von etwa 2 cm Dicke schneiden. Jede Scheibe in heißem Butterschmalz von beiden Seiten knusprig braten.

Johanna

Hi, ich bin Johanna von HomeTomorrow und liebe es, gesundes Essen zu genießen und die leckeren Dinge im Leben zu probieren. Es gibt doch nichts schöneres als ein Gericht, das so unglaublich gut schmeckt, gesund ist und zugleich glücklich macht! :)

Spargelcremesuppe mit knusprigem Baguette und frischem Bärlauch
zurück
Spargelcremesuppe mit Bärlauch und Baguette
Berliner Original: Erbseneintopf mit Eisbein
weiter
Berliner Löffelerbsen und Eisbein
Spargelcremesuppe mit knusprigem Baguette und frischem Bärlauch
zurück
Spargelcremesuppe mit Bärlauch und Baguette
Berliner Original: Erbseneintopf mit Eisbein
weiter
Berliner Löffelerbsen und Eisbein