0 0
Kirsch-Johannisbeermarmelade

Im sozialen Netzwerk teilen:

Oder du kannst diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
600 g Sauerkirschen
400 g schwarze Johannisbeeren
1 kg Gelierzucker
einige Tropfen Vanillearoma

Nährwert-Information

18 g
Eiweiß
2 g
Fett
34 g
Kohlenhydrate

Kirsch-Johannisbeermarmelade

Selbstgemachte Marmelade wie bei Oma!

"Dieser Marmelade kann bei uns zu Hause niemand widerstehen!"

  • 25 Minuten
  • Portionen 6
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel / Kalorien p. P.: 242

Diese Kirschmarmelade mit Johannisbeeren schmeckt nicht nur lecker, sondern kommt auch ganz ohne Geschmacksverstärker und andere chemische Zusätze aus.

Schritte

1
Erledigt
10 Minuten

Zutaten vorbereiten

Kirschen waschen und trocknen. Anschließend die Stiele und Kerne entfernen. Die Johannisbeeren ebenfalls von den Stielen entfernen, waschen und trocknen.

2
Erledigt
5 Minuten

Früchte pürieren

Gebe Kirschen und Johannisbeeren zusammen in einen Topf und püriere sie gut durch. Füge Vanille und Gelierzucker hinzu.

3
Erledigt
5 Minuten

Marmelade kochen

Stelle den Herd auf die höchste Temperatur und koche alles unter ständigem Rühren etwa 4-5 Minuten auf.

4
Erledigt
5 Minuten

Marmelade abfüllen

Fülle die noch heiße Marmelade jetzt in gleich große Gläser, stelle sie mit dem Deckel nach unten und lass sie abkühlen.

Johanna

Hi, ich bin Johanna von HomeTomorrow und liebe es, gesundes Essen zu genießen und die leckeren Dinge im Leben zu probieren. Es gibt doch nichts schöneres als ein Gericht, das so unglaublich gut schmeckt, gesund ist und zugleich glücklich macht! :)

Basis-Müsli-Mischung
zurück
Basismischung für Müslis
Bananen-Waffeln
weiter
Leckere Bananen-Waffeln
Basis-Müsli-Mischung
zurück
Basismischung für Müslis
Bananen-Waffeln
weiter
Leckere Bananen-Waffeln