0 0
Pita maritim » mit Krabben

Im sozialen Netzwerk teilen:

Oder du kannst diese URL kopieren und teilen

Nährwert-Information

24 g
Eiweiß
19 g
Fett
56 g
Kohlenhydrate

Pita maritim » mit Krabben

Nordseekrabben und Ananas für die raffinierte Note

"So eine Pita ist mal was Neues. Ich biete sie auch gern als Fingerfood für Gäste an."

  • 15 Minuten
  • Portionen 4
  • Einfach

Zutaten

Anleitung

Teilen

Arbeitszeit: 15 Minuten / Schwierigkeitsgrad: einfach / Kalorien p. P.: 499

Pitabrot mal anders: mit einer raffinierten Füllung aus Krabben, Ananas und Salat.

Schritte

1
Erledigt
3 Minuten

Pitabrot vorbereiten

Die Pitafladen im Ofen knusprig aufbacken. Etwas abkühlen lassen und zu einer Tasche einschneiden.

2
Erledigt
10 Minuten

Füllung vorbereiten

Die Salatblätter werden in die Pitataschen gelegt.
Für die Krabbenfüllung die Krabben mit Mayonnaise, Gewürzen und Zitronensaft vermengen. Die Ananasscheiben werden fein gewürfelt und ebenfalls untergemischt.

3
Erledigt
2

Pitataschen anrichten

Der Krabbensalat wird gleichmäßig in die Pitataschen gefüllt.

Johanna

Hi, ich bin Johanna von HomeTomorrow und liebe es, gesundes Essen zu genießen und die leckeren Dinge im Leben zu probieren. Es gibt doch nichts schöneres als ein Gericht, das so unglaublich gut schmeckt, gesund ist und zugleich glücklich macht! :)

Lachsbaguette
zurück
Räucherlachs auf Baguette
Burger vegetarisch
weiter
Burger Veggiestyle » fleischlos glücklich
Lachsbaguette
zurück
Räucherlachs auf Baguette
Burger vegetarisch
weiter
Burger Veggiestyle » fleischlos glücklich