0 0
Thunfischwrap mit Oliven

Im sozialen Netzwerk teilen:

Oder du kannst diese URL kopieren und teilen

Nährwert-Information

34 g
Eiweiß
60 g
Fett
36 g
Kohlenhydrate

Thunfischwrap mit Oliven

Snack mit knackigem Gemüse und leckerem Thunfisch

"Diese Wraps sind köstlich als Zwischenmahlzeit, aber auch als leichte Kleinigkeit zum Lunch!"

  • 15 Minuten
  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten / Schwierigkeitsgrad: mittel / Kalorien p. P.: 825

 

Eine leckere Kleinigkeit für Zwischendurch: knackiger Salat, frisches Gemüse und würziger Thunfisch.

Schritte

1
Erledigt
10 Minuten

Gemüse vorbereiten

Der Sellerie wird geschält und fein gerieben, der Salat in feine Streifen geschnitten und die Äpfel werden geschält und klein gewürfelt.
In der Zwischenzeit die Wraps nach Packungsangabe im Ofen aufbacken.

2
Erledigt
3 Minuten

Füllung bereiten

Den Thunfisch gut abtropfen lassen. Die Hälfte davon beiseite stellen und anderweitig verwenden, andere Hälfte auf den Wraps verteilen. Oliven halbieren und ebenfalls auf die Wraps legen.
Die restlichen Zutaten (bis auf den Käse) werden zu einer Creme vermengt und über die Thunfischfüllung gegeben.

3
Erledigt
2 Minuten

Wraps anrichten

Die Wraps mit Füllung zusammenrollen, schräg halbieren und mit dem Käse bestreut servieren.

Johanna

Hi, ich bin Johanna von HomeTomorrow und liebe es, gesundes Essen zu genießen und die leckeren Dinge im Leben zu probieren. Es gibt doch nichts schöneres als ein Gericht, das so unglaublich gut schmeckt, gesund ist und zugleich glücklich macht! :)

Tomatencremesuppe
zurück
Tomatensuppe mit Frühlingszwiebeln und Kichererbsen
Vollkornbrötchen mit Krabbencreme
weiter
Vollkornbrötchen mit Krabbencreme
Tomatencremesuppe
zurück
Tomatensuppe mit Frühlingszwiebeln und Kichererbsen
Vollkornbrötchen mit Krabbencreme
weiter
Vollkornbrötchen mit Krabbencreme