0 0
Tomatensuppe mit Frühlingszwiebeln und Kichererbsen

Im sozialen Netzwerk teilen:

Oder du kannst diese URL kopieren und teilen

Nährwert-Information

6 g
Eiweiß
7 g
Fett
21 g
Kohlenhydrate

Tomatensuppe mit Frühlingszwiebeln und Kichererbsen

Sommerliche Tomatensuppe mit raffinierten Zutaten

"Diese Tomatensuppe in einer exotischen Variante schmeckt als Vorspeise oder als leichte Zwischenmahlzeit."

  • 35 Minuten
  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Arbeitszeit: ca. 35 Minuten / Schwierigkeitsgrad: mittel / Kalorien p. P.: 182

 

Eine raffinierte Tomatensuppe, exotisch und pikant mit Kichererbsen und Kreuzkümmel.

Schritte

1
Erledigt
15 Minuten

Gemüse vorbereiten

Die Frühlingszwiebeln werden geputzt und in feine Ringe geschnitten. Paprika ebenfalls putzen, entkernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken.
In einem großen Topf das Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Paprika und Kreuzkümmel hinzugeben und kurz mitschmoren.

2
Erledigt
15 Minuten

Suppe kochen

Brühe und Tomatenpüree angießen und aufkochen lassen, etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kichererbsen abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten in die Suppe geben, unterrühren und erhitzen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3
Erledigt
5 Minuten

Suppe anrichten

Tomatensuppe auf 4 Suppenterrinen verteilen und mit je einem Sahneklecks verfeinern.

Johanna

Hi, ich bin Johanna von HomeTomorrow und liebe es, gesundes Essen zu genießen und die leckeren Dinge im Leben zu probieren. Es gibt doch nichts schöneres als ein Gericht, das so unglaublich gut schmeckt, gesund ist und zugleich glücklich macht! :)

Brezeln mit Dip
zurück
Brezeln mit Meerrettich-Frischkäse-Aufstrich
Wrap mit Thunfischfüllung
weiter
Thunfischwrap mit Oliven
Brezeln mit Dip
zurück
Brezeln mit Meerrettich-Frischkäse-Aufstrich
Wrap mit Thunfischfüllung
weiter
Thunfischwrap mit Oliven